Gratis & Online vom 11. bis 20. März 2022

32 Expert:innen, Doktor:innen, Ärzt:innen und Betroffene teilen mit dir ihr gesamtes Wissen zur Behandlung akuter und chronischer Schilddrüsenprobleme!

Trage dich jetzt ein und sichere dir deinen gratis Zugang + Bonus-Guide: "5 SOS-Tipp für deine Schilddrüse"
100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden. 
Bereits 12.838 Teilnehmer:innen sind dabei.

Unsere Expert:innen sind auch bekannt aus


Deine Moderatorin: Anja Hecht


Anja Hecht führt dich in insgesamt 36 Interviews durch akute und chronische Schilddrüsenprobleme, was du tun kannst, welche Behandlungsmöglichkeiten du hast und wie du vorbeugen kannst.

Anja Hecht ist Bestsellerautorin und internationaler Gesundheitscoach, mit der Spezialisierung auf Schilddrüsenerkrankungen bei Frauen und Kindern.

Sie ist Mutter von 3 Kindern und bekam 2010 eher beiläufig die Diagnose Hashimoto Thyreoiditis. Damals war ihr Leben an einem Punkt angekommen, an dem sie nicht mehr weiterwusste. Sie hatte weder Kraft für sich noch für ihre Familie. Jede noch so kleine Aufgabe brachte sie an die Grenzen ihrer körperlichen Fähigkeiten. In der Zeit war ihr Leben bestimmt von Depressionen, Müdigkeit, Schmerzen, Panikattacken und starkem Herzstolpern.

Anstatt damals weiter zu verzweifeln und für den Rest ihres Lebens in Traurigkeit und Rückzug zu versinken, nahm sie all ihre noch übrig gebliebene Kraft zusammen und startete ihren eigenen Weg. Sie recherchierte, las Unmengen von Büchern. Machte Aus- und Weiterbildungen im Bereich alternative Medizin, Chinesische Medizin, Neuraltherapie und Homöopathie. Kurzum, sie saugte alles auf, was sie zum Thema Hashimoto finden konnte und dieser Durst, nach Wissen in diesem Bereich, ist noch immer ungestillt.

Sie hat für sich einen Weg gefunden, wieder mit beiden Beinen im Leben zu stehen, voller Lebensfreude und Gesundheit.

Dein Anmeldegeschenk:
"5 SOS-Tipps für deine Schilddrüse"

Was erwartet dich beim kostenfreien SOS Schilddrüse Kongress?


8 Gründe warum du beim Kongress teilnehmen solltest:

  • Wichtiger Grund, wenn nicht der wichtigste - Du bist nicht mehr allein! Du wirst nicht mehr Alleingelassen, sondern bekommst absolut kompetente Hilfe.
  • Verstehen! Wenn du nicht verstehst, dann kannst du deinen Körper nicht in den Griff bekommen.
  • Zugang zu absolut neuwertigen und zielgerichteten Informationen rund um die Schilddrüse. 
  • Expertensprache übersetzt für dich! Du musst nicht mehr rätseln, was für dich gemeint ist, wir haben alles in deine Sprache übersetzt.
  • Angst umwandeln in Sicherheit!
  • Du kannst sofort mit der Umsetzung beginnen - konkrete, anwendbare Tipps.
  • Zusammenhänge erkennen - es geht nicht nur um die Schilddrüse, es geht um den Darm, die Nebenniere, den Blutzucker, Bauchspeicheldrüse und noch einiges mehr.
  • Egal wo du bist, wenn du schnell Informationen brauchst sind sie greifbar. Keine Hilflosigkeit mehr in SOS Situationen.

Wie funktioniert der kostenfreie SOS Schilddrüse Kongress?


Du meldest dich mit deiner E-Mail-Adresse an und erhältst sofort eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den du anklicken musst, um deine Anmeldung abzuschließen (dieses "Double Opt-In-Verfahren" schreibt der Gesetzgeber zu deiner eigenen Sicherheit vor). Schaue vorsichtshalber auch im Spam-Ordner nach!

Während der Kongresslaufzeit vom 11. bis 20. März 2022 werden dir täglich Inhalte rund um "Thema" kostenfrei bereitgestellt. Du bekommst täglich eine E-Mail von uns mit dem Link zum Kongressraum, in dem du dann die 3-4 Experten-Interviews des jeweiligen Tages findest. Die Interviews sind immer 24 Stunden lang freigeschaltet.

Möchtest du über diesen Zeitraum hinaus lebenslangen Zugriff auf die Kongress-Inhalte und zahlreiche Boni haben, dann kannst du dir den Premium-Zugang sichern.

100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.
Das Ziel des Kongresses ist, dich zu aktiver Selbsthilfe zu ermutigen und dich dabei zu unterstützen, die Symptome deines Körpers besser zu verstehen und die Achtsamkeit für ihn zu schulen

„Schlaf ist wichtiger als Ernährung, aber ohne gute Ernährung gibt es keinen guten Schlaf.“

Viel zu viele Menschen sind nach einem langersehnten Termin bei DER Koryphäe der Schilddrüsenmedizin enttäuscht, da sie sich mehr erhofft hatten als lediglich mit einem Rezept für ein Schilddrüsenmedikament oder gar Antidepressivum nach Hause geschickt zu werden – und zwar mehr Individualität, mehr ganzheitliches Denken, mehr Ursachenforschung.

Es ist noch viel zu wenig bekannt, dass ganz viel unserer wertvollen Gesundheit in unserer eigenen Hand liegt. So freut es mich sehr, dass es Informationsplattformen wie den SOS Schilddrüse Kongress gibt, der vor allem eines beinhaltet: einen ganzheitlichen Ansatz mit hilfreichem Wissen zu so gut wie allen Faktoren, die wesentlich sind für eine optimale Schilddrüsengesundheit.

Es geht darum, Zusammenhänge zu erkennen und die körperlichen Vorgänge zu verstehen – es geht nicht nur um die Schilddrüse, es geht um den Darm, die Nebenniere, den Blutzucker, die Bauchspeicheldrüse und vieles mehr.

Meine Domäne ist ja der Schlaf – und wer selbst an Schlafstörungen leidet, weiß, wie sehr die Lebensqualität darunter leidet. Bei Schilddrüsenerkrankten ist dies leider sehr häufig der Fall. Aber auch den Schlaf kann man nicht getrennt von allen anderen Gesundheitsfaktoren betrachten: Ernährung, Nährstoffe, Verdauung, Bewegung, Psyche und Stressmanagement – alles Faktoren, die einen Einfluss auf den Schlaf haben, und vice versa durch den Schlaf beeinflusst werden.

Der Kongress zeigt all dies auf. Es gibt nicht den einen richtigen Weg, es ist vielmehr wie ein Puzzle mit vielen Puzzle-Teilen. Um ein Ganzes zu erhalten, müssen wir uns jedes Puzzle-Teil ansehen und richtig einfügen. Das Ziel des Kongresses ist, dich zu aktiver Selbsthilfe zu ermutigen und dich dabei zu unterstützen, die Symptome deines Körpers besser zu verstehen und die Achtsamkeit für ihn zu schulen.

Bleib gesund und schlaf gut!

Klaudia Schuh // Gesundheits- und Schlafcoach; Referentin an Tag 7 des Kongresses

Diese Expert:innen-Interviews erwarten dich


Erfahre mehr über die Expert:innen mit einem Klick auf ihre Bilder
Tag 1 - Freitag, 11.3.

Dr. med. Berndt Rieger
Internist und Naturarzt

Hashimoto - Clown der Schilddrüsenerkrankungen
Hannah Hauser, M.Sc.
Ernährungswissenschaftlerin und Coach

Schilddrüse - Wichtige Hormonfabrik des Körpers
Dr. Simone Koch
Ärztin für funktionelle, Umwelt- und Ernährungsmedizin

Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse
Anja Hecht
Autorin und Gesundheitscoach
- Moderatorin -

Meine Geschichte und warum ich diesen Kongress veranstalte
Tag 2 - Samstag, 12.3.

Vanessa Blumhagen
Journalistin, Moderatorin und Autorin

Stoffwechselbremse und Stoffwechselbeschleuniger - Gewicht beeinflussen
Jennifer Fuchs
Heilpraktikerin und Gesundheitscoach

Ernährung & ganzheitliche Betrachtung von Schilddrüsenerkrankungen
Timo Switalla
Ernährungsphysiologe, Gründer von DEINKOST, WELLTHY & SWITALLA

Personalisierte Ernährung statt Einheitsbrei
Tag 3 - Sonntag, 13.3.

Arne Tempel
Autor

Depression - wohl eher die Psyche, denn wie soll das von der Schilddrüse kommen?
Dr. Ruediger Dahlke
Autor, Arzt für Naturheilweisen und Psychotherapie

Schilddrüse als Organ der Kommunikation, nur was will es dir sagen?
Petra Trautwein
Marketingkommunikatorin und Coach

Emotionale Ausbrüche und Gefühlschaos bei Schilddrüsenproblemen, jetzt heißt es damit umzugehen lernen
Kornelia C. Rebel
Redakteurin und Bestseller-Autorin

Antioxidantien und ihr positiver Einfluss auf die Schilddrüsengesundheit
Tag 4 - Montag, 14.3.

Ingeborg Klein
Ausgebildete Lebensberaterin

Sexualhormone - Gamechanger für Schilddrüsenstörungen
Dr. med. Corinna Mann
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Wie sehr die Schilddrüsengesundheit Einfluss hat auf unerfüllten Kinderwunsch und Fehlgeburten
Fabian Müller
Heilpraktiker

Das unbeachtete (Phantom)/Symptom - chronische Unterzuckerung und Blutzuckerschwankungen
Martin Auerswald, M.Sc.
Biochemiker und Ernährungsberater

Entzündungen lindern, Selbsttoleranz wieder herstellen - Wie geht das?
Tag 5 - Dienstag, 15.3.

Dr. med. Markus Windstoßer
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das Partnerorgan der Schilddrüse - die Nebennieren, und das, obwohl sie nicht danebenliegen!
Dr. Markus Stark
Psycho-Neuro-Immunologe und Sportwissenschaftler

Darm + SIBO = Darm aus dem Gleichgewicht = Achtung Krankheit
Fabian Müller
Heilpraktiker

Leaky Gut - Wenn nichts hängen bleibt auf den letzten Metern der Verdauung
Dr. Simone Koch
Ärztin für funktionelle, Umwelt- und Ernährungsmedizin

Aminosäuren und ihre Wichtigkeit bei Schilddrüsenerkrankungen
Tag 6 - Mittwoch, 16.3.

René Gräber
Heilpraktiker und Autor

Wechselbeziehungen der Leber und Schilddrüse
Claudia Neiß
Komplementärmedizinerin

HPU/KPU - Phantomerkrankung der Schilddrüse
Dr. med. Markus Windstoßer
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Fructose und Histaminintoleranz als wichtige Unverträglichkeiten
Tag 7 - Donnerstag, 17.3.

Mag. Klaudia Schuh
Ganzheitlicher Gesundheits- und Schlafcoach

Schlaf als machtvoller Gamechanger für dein Wohlbefinden und Gesundheit
Kristine Fredriksson
Gesundheitscoach und Hypnosetherapeutin

EBV, Streptokokken, Herpes - Auslöser für Schilddrüsenfehlfunktion
Kyra Kauffmann
Heilpraktikerin und Autorin

Jod - Das polarisierende Spurenelement, das die Hashimoto Nation spaltet
Mark Weiland
Ärztlich geprüfter Ernährungsberater, Rohkost- und Wildkräuterexperte

Kurkuma: Das antientzündliche Superfood aus Asien
Tag 8 - Freitag, 18.3.

Uwe Karstädt
Heilpraktiker und Gesundheitscoach

Körpertemperatur als Indikator für Gesundheit und Wohlbefinden
Dr. med. Ulrich Selz
Arzt, Autor, Hormon- und Entgiftungsspezialist

Schwermetalle und Ausleitungen - unsere Umwelt als Krankmacher
Dr. med. dent. Nicole Wagner
Zahnärztin, Heilpraktikerin und Autorin

Zähne - Baustelle der Schilddrüse und die Formen der Fluoridbelastungen
Tag 9 - Samstag, 19.3.

Dr. Gerald Menschik
Allgemeinmediziner, Facharzt für Radiologie und Orthomolekularmediziner

Natürliche vs. Synthetische Schilddrüsenhormone! Unentschieden, oder doch eine Partei mit Heimvorteil?
Dipl.-Biol. Dorothee Ogroske
Biologin und Heilpraktikerin

Heilpilze als Wunderpilze für die Schilddrüse und welch ein Segen sie sind
Dr. med. Dorothea Leinung
Ärztin und Hypnosetherapeutin

Fibromyalgie/Schmerzen und Hashimoto als Teamplayer
Tag 10 - Sonntag, 20.3.

Dr. Dominik Nischwitz
Biologischer Zahnmediziner und Bestseller-Autor

Zähne und CMD als Stresserkrankung
Stephanie Händler
Fitnesstrainerin, Coach und Expertin für Transferfaktoren

Transferfaktoren als Regulator für das Immunsystem
Markus Breitenberger
Heilpraktiker, Referent und Autor

Entfremdungsprozesse als Grundursache für Autoimmunprozesse
Dr. Simone Koch
Ärztin für funktionelle, Umwelt- und Ernährungsmedizin

Nährstoffe für die Schilddrüse: Darum sind Jod, Selen, Zink & Co so wichtig

Wie wäre es mit 36 Experten-Interviews über die Behandlung und Prävention akuter und chronischer Schilddrüsenprobleme?

In diesen Interviews zeigen dir renommierte Expert:innen Ursachen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für deine Schilddrüse.
Diese exklusiven Inhalte sind für begrenzte Zeit vom 11. bis 20. März KOSTENFREI für dich verfügbar. Melde dich jetzt an!
100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.

Warum solltest du dich jetzt beim SOS Schilddrüse Kongress anmelden?


Einmalige Auswahl an Expert:innen & umsetzbare Inhalte für deinen Einstieg

Erstmals präsentieren dir Expert:innen die wirkungsvollsten und vielversprechendsten Methoden, um Symptome vorzubeugen und zu behandeln.

Du kannst bequem von zu Hause zuschauen - per Computer, Smartphone oder Tablet

Spar dir Flüge, Hotel oder andere Kosten und dadurch viel Geld. Lerne effektiv und bequem direkt von zu Hause in deinem Tempo.

Weltklasse Inhalte von führenden Expert:innen

Dieser Kongress ist einzigartig. Wir sind stolz darauf die Besten der Besten zusammengebracht zu haben und dir die Inhalte liefern zu können, die dir zu einer erfolgreichen Stabilisierung deines Immunsystems verhelfen werden.

Schilddrüsen-Beschwerden erklärt durch unsere Expert:innen


Es gibt 2 Wege um ausführliche Informationen zu erhalten, um dich und andere zu unterstützen.

Du kannst viele tausend Euro und etliche Stunden investieren für Kurse und Recherchen im Internet mit Informationen, die schon nicht mehr aktuell sind und daher nicht effektiv, verwirrend und unverständlich.

Du kannst dich für den SOS Schilddrüse Kongress anmelden und das neueste Wissen rund um Prävention und Behandlung direkt von Deutschlands Top-Experten leicht umsetzbar präsentiert bekommen.

Wenn du die neuesten anwendbaren Erkenntnisse kennenlernen willst, dann bist du hier genau richtig! Egal ob als Vorsorge oder Hilfe bei Erkrankung!

100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.

Hi, ich bin Anja. Deine Moderatorin.

Hi, ich bin Anja Hecht, internationaler Gesundheitscoach und Bestsellerautorin und freue mich auf dich im SOS Schilddrüsenkongress.

Ich bin Mutter von 3 Kindern und lebe selbst seit mehr als 10 Jahren mit der Diagnose Hashimoto Thyreoiditis. Ich habe für mich einen Weg gefunden, wieder mit beiden Beinen in meinen Leben zu stehen, voller Lebensfreude und Gesundheit.

Rückblick: Anfang 2010 war mein Leben an einem Punkt angekommen, an dem ich nicht mehr weiterwusste. Ich hatte weder Kraft für mich noch für meine Familie. Jede noch so kleine Aufgabe brachte mich an die Grenzen meiner körperlichen Fähigkeiten. Ich war von meinen Kindern nur noch genervt und auch sonst psychisch äußert labil. Ich lief nur noch im Überlebensmodus und sobald ich die Kinder zu Bett gebracht hatte, sank ich selbst erschöpft ins Bett. Mein Leben war bestimmt von Depressionen, Müdigkeit, Schmerzen, Panikattacken und starkem Herzstolpern.

Die Schulmedizin war definitiv kein guter Begleiter in dieser schwierigen Zeit. Die Diagnose Hashimoto kam eher beiläufig, nachdem ich nach meiner Mutter-Kind-Kur mehr Symptome hatte als vorher. Da mir keiner der Ärzte, die ich aufsuchte, in meiner verzweifelten Lebenssituation weiterhelfen konnte, außer einer der häufigsten Ratschläge „Da kann man leider nichts machen, gewöhnen Sie sich am besten daran.“, habe ich einen Entschluss gefasst.

Ich konnte und wollte das nicht akzeptieren!

TAG 0 MEINES NEUEN LEBENS

Anstatt weiter zu verzweifeln und für den Rest meines Lebens in Traurigkeit und Rückzug zu versinken, nahm ich all meine noch übrig gebliebene Kraft zusammen und startete meinen eigenen Weg. Ich recherchierte, las Unmengen von Büchern. Machte Aus- und Weiterbildungen im Bereich alternative Medizin, Chinesische Medizin, Neuraltherapie und Homöopathie. Kurzum, ich saugte alles auf, was ich zum Thema Hashimoto finden konnte und dieser Durst, nach Wissen in diesem Bereich, ist noch immer ungestillt.

Und dann, ungefähr 3 Monate nachdem ich angefangen hatte mich selbst zu therapieren, war dieser magische Moment. Aus heiterem Himmel überkam mich eine unbändige Freude und ich spürte, wie aus der Mitte meines Herzens ein lautes Lachen emporstieg. Ich saß da, lachte, hatte vor Freude, Glück und Selbstliebe Tränen in den Augen und wusste ganz genau, dass der Weg, den ich eingeschlagen hatte, genau der richtige Weg zu einem selbst bestimmten, freudigen und erfüllten Leben ist.

Heute bin ich gesund und fühle mich großartig. Ich habe Energie und Kraft für mich, meine Familie und meinen Beruf. Und ich habe wieder Vertrauen in mich, in meinen Körper und verstehe seine Signale. Ich genieße es, als ausgeglichene Mutter, gern und viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Wenn meine Kinder im Bett sind, dann habe ich noch genug Energie um Sport zu treiben und Zeit mit meinem Mann zu verbringen. Ich habe heute ein völlig anderes, fast schon magisches Lebensgefühl!

Wenn ich das kann, dann kannst du das auch! Und deshalb freue ich mich darauf, dir im Kongress ein umfassendes und ganzheitliches Bild der Schilddrüse und seinen Symptomen zu geben. Fachsprache übersetzt, damit du verständlich, eigenständig und schnell umsetzen kannst. Ich freue mich auf dich!

Bis bald beim Kongress

deine Anja

Wir sind die Medumio Gesundheitsakademie

Wir sind die Gründer der Medumio Gesundheitsakademie! Und wir haben es uns zum Auftrag gemacht, dich und unsere gesamte Gesellschaft mit dem neuesten Wissen zu Gesundheitsthemen zu versorgen. Wir interviewen hoch spezialisierte Fachkräfte, Ärzte/ Ärztinnen, Doktor:innen, Betroffene und Expert:innen zu unzähligen Themen und stellen verschiedene Online-Events auf die Beine. Die Zugänge zu diesen Events, bei denen die Top-Expert:innen der Branche interviewt werden, stellen wir tausenden Teilnehmer:innen während der Kongress-Laufzeiten immer kostenfrei zur Verfügung. Hier kannst du mehr über die Medumio Akademie erfahren!

Christian Goldau

Gründer

Susann Goldau

Gründerin

Paul Seelhorst

Gründer

Leon Benedens

Gründer

Wie wäre es mit 36 Experten-Interviews über die Behandlung und Prävention akuter und chronischer Schilddrüsenprobleme?

In diesen Interviews zeigen dir renommierte Expert:innen Ursachen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für deine Schilddrüse.
Diese exklusiven Inhalte sind für begrenzte Zeit vom 11. bis 20. März KOSTENFREI für dich verfügbar. Melde dich jetzt an!
100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.
Success message!
Warning message!
Error message!