Gratis & Online vom 27. Mai bis 5. Juni 2022 

Verstehe deine Autoimmunerkrankung und lerne, dir selbst zu helfen

Verstehe deine Autoimmun-erkrankung und lerne, dir selbst zu helfen

10 Tage | 45 Expert:innen | 53 Interviews
Trage dich jetzt ein und sichere dir deinen gratis Zugang + Bonus-Guide: "13 Tipps, die bei Autoimmunerkrankungen sofort Linderung verschaffen"
100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden. 
Bereits 12.578 Teilnehmer:innen sind dabei.

Unsere Expert:innen sind auch bekannt aus


Deine Moderatoren: Susann Goldau, Martin Auerswald und Nico Stephan


moderator-susann-goldau-speaker
Susann Goldau
Martin Auerswald
Nico Stephan

Das Moderatoren-Team führt dich in 53 Interviews mit Top-Expert:innen durch die große Thematik der Autoimmunerkrankungen.

Susann Goldau ist selbst von mehreren Autoimmunerkrankungen betroffen und sie begann, sich selbstständig über natürliche Behandlungsmethoden bei Autoimmunerkrankungen schlau zu machen. Heute sind ihre Autoimmunerkrankungen nahezu in Remission. Sie beschloss, dieses Wissen weiterzugeben und gründete zusammen mit Partnern Medumio.

Martin Auerswald ist Ernährungsberater und Biochemiker und berät namhafte Unternehmen im Naturheilkunde- und Nahrungsergänzungsbereich und erreicht mit seinen Beiträgen jährlich mehrere Millionen Menschen. Sein Immunabwehr-Kongress 2020 avancierte zum größten Gesundheitskongress Deutschlands.

Nico ist ebenfalls Betroffener und entschloss sich, nach heftigen Nebenwirkungen durch Immunsuppressiva, gegen weitere Medikamente und befindet sich seitdem auf einem Weg der Gesundung durch Naturheilkunde. Er ist in Ausbildung zum holistischen Gesundheitsberater und wechselte aus der Automobilindustrie zum Team von Medumio.

Dein Anmeldegeschenk:
"13 Tipps, die bei Autoimmunerkrankungen sofort Linderung verschaffen"

Was erwartet dich beim kostenfreien SOS Autoimmun Kongress?


8 Gründe warum du beim Kongress teilnehmen solltest:

  • Erkenne die Muster, die für die Entstehung aller Autoimmunerkrankungen verantwortlich sind und mit welchen einfachen Maßnahmen Du diese Faktoren entgegenwirken kannst.
  • Erhalte den richtigen Blickwinkel, um Deine Erkrankung als Chance zu sehen, zu wachsen, an Dir zu arbeiten und echte Gesundheit zu entwickeln.
  • Lerne, welche Schlüsselrolle Umweltgifte wie Schwermetalle, organische Benzolverbindungen und Feinstaub spielen.
  • Verstehe, dass Autoimmunerkrankungen niemals alleine kommen… und wie Du frühzeitig alles zum Guten verändern kannst.
  • Lerne die häufigsten Nährstoffmängel bei Autoimmunkrankheiten kennen und wie Du ihnen mit einer geeigneten Ernährung vorbeugen kannst.
  • Verstehe die Relevanz Deiner eigenen Genetik für die Wahrscheinlichkeit einer Autoimmunerkrankung und wie entscheidend dieser Faktor tatsächlich ist.
  • Erkenne die langfristigen Auswirkungen konventioneller Therapien und effektive Alternativen aus der Naturheilkunde kennen, die Dein Arzt womöglich noch nie gehört hat, die Dir aber entscheidend helfen können.
  • Entdecke die Wirkung spezieller Naturmittel, Extrakte und Superfoods, die das Risiko einer Autoimmunerkrankung und ihre Beschwerden stark reduzieren und die Regeneration Deines Körpers anregen können.

Wie funktioniert der kostenfreie SOS Autoimmun Kongress?


Du meldest dich mit deiner E-Mail-Adresse an und erhältst sofort eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den du anklicken musst, um deine Anmeldung abzuschließen (dieses "Double Opt-In-Verfahren" schreibt der Gesetzgeber zu deiner eigenen Sicherheit vor). Schaue vorsichtshalber auch im Spam-Ordner nach!

Während der Kongresslaufzeit vom 27.5. - 5.6.2022 werden dir täglich Inhalte rund um Autoimmunerkrankungen kostenfrei bereitgestellt. Du bekommst täglich eine E-Mail von uns mit dem Link zum Kongressraum, in dem du dann die 3-6 Experten-Interviews des jeweiligen Tages findest. Die Interviews sind immer 24 Stunden lang freigeschaltet.

Möchtest du über diesen Zeitraum hinaus lebenslangen Zugriff auf die Kongress-Inhalte und zahlreiche Boni haben, dann kannst du dir den Premium-Zugang sichern.

100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.

Die Experten-Stimmen zum Kongress


Viele Dinge, die jeder von uns tun kann

Wir sind (Auto-) Immunerkrankungen nicht schutzlos ausgeliefert - es gibt viele Dinge, die jeder von uns tun kann, um zur Prävention und zur Besserung bei bestehender Krankheit beizutragen. Diese Behandlungen werden in diesem Kongress vorgestellt und können damit hoffentlich vielen Betroffenen helfen. Ich werde den Kongress gerne weiterempfehlen!

Dr. med. Rainer Didier // Facharzt für Allgemeinmedizin
Ganzheitliche Betrachtungsweise mit viel Authentizität

Ich finde es klasse, dass in diesem Kongress eine sehr ganzheitliche Betrachtungsweise und die persönlichen Erfahrungen der Moderatoren und Experten Platz haben. Dies erhöht die Authentizität enorm und es entsteht ein angenehmes Wir-Gefühl. Autoimmunerkrankungen sind ja gerade deshalb so im Aufkeimen, da wir an vielen unterschiedlichen Baustellen unsere Probleme haben und dadurch der gesamte Körper aus dem Gleichgewicht kommt. 

Für mich als Nutrigenomikspezialistin ist auch die Genetik nur einer von vielen wichtigen Faktoren und deshalb stimmt für mich bei diesem Kongress auch das Verhältnis von Breiten und Tiefe der Wissensvermittlung.

Alles in allem halt ich es für eine wunderbare Möglichkeit für Betroffene, neue Erkenntnisse und ein besseres tieferes Verständnis Ihrer Erkrankung zu erlangen.

Stefanie Baumann // Mikronährstoffberaterin & Nutrigenomik Coach
Umfangreiches Wissenspaket, das Betroffenen und Patient:innen hilft

Mit diesem besonderen Autoimmun Kongress haben Susann, Nico und Martin ein längst fälliges, umfangreiches und tiefgreifendes Wissenspaket geschaffen, das sowohl Betroffenen, als auch Therapeuten, eine ganzheitliche Sichtweise zu diesem komplexen Thema ermöglicht.

Dabei vermittelt der Kongress neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über die Auslöser von Autoimmunerkrankungen sowie naturheilkundliche Lösungswege zur Reduktion von chronischen Entzündungen.

Der Kongress ist reich an leicht zu praktizierenden Selbsthilfetools zur sicheren Entgiftung, dem Aufspüren einer personalisierten Ernährungsweise und Nährstoffoptimierung und gibt vielfältige Tipps zur notwendigen Stressreduktion.

Anhand dieses breitgefächerten Wissens ist es dem Zuhörer möglich, eine zielgerichtete Veränderung und Optimierung der individuellen Denk- Lebens- und Gewohnheiten vorzunehmen, damit die notwendigen Voraussetzungen für Gesundheit geschaffen werden können.

Sabine Hofele // Ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin
Sich selbst informieren - bei Autoimmunerkrankungen ein Muss!

Autoimmunkrankheiten werden immer häufiger, doch die Standardmedizin bietet nur ganz wenige, oft nebenwirkungsreiche und nicht selten sehr teure Medikamente an. Ich als Arzt kann das gar nicht verstehen. Unzählige Untersuchungen aus der ganzen Welt zeigen: Alternative Heilmethoden wie Pflanzenmedizin, Traditionelle Chinesische Medizin, indische Ayurveda-Medizin, Mind-Body-Medizin und viele andere Heilmethoden können bei der Kontrolle und Heilung von Autoimmunkrankheiten eine ganz wesentliche Rolle spielen.

Doch auf dem Gebiet der alternativen Heilmethoden erfährt der Patient von der Main-Stream-Medizin leider wenig Hilfe. Umso wichtiger ist es, sich selbst zu informieren. Und wie kann man das besser, als bei einem Online-Kongress, wo man ausgewiesene Experten hören und aus erster Hand erfahren kann, wie viele Möglichkeiten es gibt, Autoimmunerkrankungen zu heilen! Ich freue mich, selbst etwas beitragen zu können und bin sehr gespannt, was ich von meinen Kolleginnen und Kollegen Neues lernen kann!

Dr. Markus Windstosser // Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Diese Expert:innen-Interviews erwarten dich


Erfahre mehr über die Expert:innen mit einem Klick auf ihre Bilder
Tag 1 - Freitag, 27.5.

Stefanie Baumann & Jan Kielmann
Nutrigenomexperten

Wie groß ist der Einfluss der Gene wirklich?
Martin Auerswald, M.Sc.
Ernährungsberater und Biochemiker

Was du über Autoimmunerkrankungen wissen solltest: Entstehung, Gemeinsamkeiten, Ursachen, Behandlung
Susann Goldau, Martin Auerswald & Nico Stephan
Deine Moderatoren

Übersicht über den Aufbau des Kongresses und unsere eigenen gesundheitlichen Geschichten
Tag 2 - Samstag, 28.5.

Susann Goldau
Gründerin Medumio und Autoimmunerkrankte

Der Darm als Ursprung für Autoimmunerkrankungen - wie kann man ihn unterstützen?
Sabine Hofele
Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, Veranstalterin Borreliose-Kongress

Wie Borreliose mit Autoimmunerkrankungen zusammenhängt
Dr. Armin Schwarzbach
Arzt und Infektiologe

Chronische Infektionen & Parasiten als unentdeckte Auslöser von Autoimmunerkrankungen
Heidrun Schaller
Autorin und Colitis Ulcerosa Betroffene

Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn: Behandlungsmöglichkeiten im Überblick
Verena Krone
Physiotherapeutin und kPNI-Therapeutin

Multiple Sklerose aus Sicht der klinischen Psychoneuroimmunologie
Kristine Fredriksson
Gesundheitscoach und Hypnosetherapeutin

Hashimoto Thyreoditits: Ursachen, Symptome, Diagnostik, Therapie
Tag 3 - Sonntag, 29.5.

Annette Johnson
Ärztin

Vielversprechende, unbekannte Medikamente für Autoimmunerkrankungen
Susann Goldau
Gründerin Medumio und Autoimmunerkrankte

Neueste Behandlungsstrategien bei Autoimmunerkrankungen
Dr. med. Rainer Didier
Allgemeinmediziner und Coimbraprotokoll-Arzt

Das Coimbra-Protokoll - eine Behandlungsoption mit hoher Remissionsrate
Dr. Simone Koch
Ärztin für funktionelle, Umwelt- und Ernährungsmedizin

Nährstoffmängel beseitigen - Selbstheilungskräfte aktivieren
Michaela Eberhard
Autorin, Rheuma-Patientin und Nährstoff-Coach

Rheumatoide Arthritis: Behandlungsmöglichkeiten im Überblick
Florian Sauer
Fastenleiter und Gesundheitslehrer

Psoriasis – Behandlungsmöglichkeiten im Überblick
Annette Johnson
Ärztin

Fibromyalgie – Behandlungsmöglichkeiten im Überblick
Tag 4 - Montag, 30.5.

Paul Seelhorst
Experte für Darmgesundheit, Fermentation und Evolutionäre Gesundheit

Fermente für die Darmgesundheit
Anke Komorowski
Ernährungsberaterin

Das Autoimmunprotokoll und mehr - mit der richtigen Ernährung Autoimmunerkrankungen stoppen
Janan Mahmod
Heilpraktiker

SIBO - Dünndarmfehlbesiedlung als Ursache für Autoimmunerkrankungen? Diagnostik und Behandlung
Martin Auerswald, M.Sc.
Ernährungsberater und Biochemiker

Chronische Entzündungen effektiv lindern
Paul Seelhorst
Experte für Darmgesundheit, Fermentation und Evolutionäre Gesundheit

Die Paleo Ernährung - Wie das Wissen über unsere Evolution uns bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen unterstützen kann
Dr. Marieluise Römer
Ökotrophologin

Autoimmun Food Coaching für mehr Lebensfreude: Gemeinsam - Basisch – Grün. Die (fast) vegane Alternative
Tag 5 - Dienstag, 31.5.

Dr. Tina Maria Ritter
Diplom-Biologin, Heilpraktikerin und Vitalstofftherapeutin

HPU/KPU - unterschätzte und unbekannte Stoffwechselstörungen als Trigger für Autoimmunerkrankungen
Ursula Ehrhorn
Ärztin mit Schwerpunkt Integrative Medizin

Entgiftung bei Autoimmunerkrankungen - wichtig oder gefährlich?
Dr. med. Petra Wiechel
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Chefärztin Swiss Mountain Clinic

Schwermetalle - Die versteckten Autoimmun-Trigger
Kornelia C. Rebel
Medizinjournalistin und Bestseller-Autorin

Antioxidantien - Die Anti-Entzündungs-Bomben
Dr. med. Dipl.-Biol. Bernd M. Löffler
Arzt, Institutsgründer und wissenschaftlicher Leiter

Mitochondriale Medizin – Die Rolle der Mitochondrien bei Autoimmunerkrankungen
Daniel Knebel
Holistic Health + Performance Coach

Wie Umweltgifte, Nährstoffmängel und hormonelle Verschiebungen Autoimmunerkrankungen auslösen
Tag 6 - Mittwoch, 1.6.

Gopal Norbert Klein
Experte für Traumatherapie

Trauma als Initiator von Krankheit - Teil 1
Sandy Bittner
Autoimmunexpertin

Stress - Die zentrale Ursache hinter Immunerkrankungen?
Dr. med. Markus Windstoßer
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Nebennierenerschöpfung - Und das Immunsystem spielt verrückt
Dr. Simone Koch
Ärztin für funktionelle, Umwelt- und Ernährungsmedizin

Insulinresistenz - eine häufig unerkannte Ursache für chronische Erkrankungen  (nicht nur bei Übergewicht)
Jann Glasmachers
Yoga-Lehrer und MS-Patient

Autoimmunerkrankungen meistern mithilfe von Yoga
Jonas Leve
Gründer der Meditationsplattform 7Mind

Wie Meditation bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen unterstützen kann
Tag 7 - Donnerstag, 2.6.

Arne Tempel
Coach für Depressionen

Depressionen und ihren Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen verstehen und behandeln
Fabian Müller
Heilpraktiker mit Schwerpunkt Darmgesundheit

Leaky Gut - ein Auslöser für Autoimmunerkrankungen
Philip Rebensburg
Biologe, Mykologe und Autor

Immunmodulation mit Heilpilzen
Dr. Adriana Radler-Pohl
Heilpraktikerin und Biologin

Genmutationen und Entgiftung: Ein unterschätzter Zusammenhang
Katharina Adomat
Heilpraktikerin

Chemikalienfreie Körperpflegeprodukte – wie wichtig sind sie für unsere Gesundheit?
Tag 8 - Freitag, 3.6.

Angelika Fürstler
Autorin, Coach, Schauspielerin

Intuitive und aktivierte Ernährung als wichtige Unterstützung für deine Gesundheit
Mag. Klaudia Schuh
Gesundheits- und Schlafcoach

Schlaf Dich Gesund! Wie gesunder Schlaf Dein Immunsystem beruhigt
Nicole Lange
Fastenleiterin

Wie Fasten bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen unterstützen kann
Marina Lommel
Ökotrophologin

Protektive Wirkungen einer ketogenen Ernährung bei Autoimmunerkrankungen
Tag 9 - Samstag, 4.6.

Dr. Simone Koch
Ärztin für funktionelle, Umwelt- und Ernährungsmedizin

Was kann die funktionelle und orthomolekulare Medizin bei Autoimmunerkrankungen?
Dr. Babette Klein
Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie; Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin

Zahnstörfelder als Auslöser von Autoimmunerkrankungen? Teil 1
Nadja Polzin
Traumasensibler Intensiv Coach für Menschen mit chronischen Erkrankungen

Trauma als Initiator von Krankheit - Teil 2
Özgür Dogan
kPNI-Therapeut

Was uns die Psycho-Neuro-Immunologie über die Persönlichkeit von Autoimmunerkrankten verrät
Dr. Alexander Wunsch
Arzt und Lichtbiologe

Lichttherapie bei Autoimmunerkrankungen
Tag 10 - Sonntag, 5.6.

Jens Keisinger
Arzt

Bioidentische Hormone als Behandlungsoption bei Autoimmunerkrankungen 
Dr. Dominik Nischwitz
Biologischer Zahnmediziner und Bestsellerautor

Zahnstörfelder als Auslöser von Autoimmunerkrankungen? Teil 2
Dr. med. Berndt Rieger
Internist und Naturarzt

Krankheitsursache Atlaswirbel?
Moritz von der Borch
Medizinjournalist

Bewegung bei Autoimmunerkrankungen – die richtige Balance finden
Nadja Polzin
Traumasensibler Intensiv Coach für Menschen mit chronischen Erkrankungen

Angststörungen und Panikattacken bei Hashimoto

Wie wäre es mit 53 Experten-Interviews über Autoimmunerkrankungen?

In diesen Interviews erklären dir führende Expert:innen alles Wissenswerte über Autoimmunerkrankungen, wie mögliche Ursachen, Faktoren, Erscheinungsformen, ganzheitliche Zusammenhänge und wie du Symptome lindern und Erkrankungen behandeln kannst.
Diese exklusiven Inhalte sind für begrenzte Zeit vom 27. Mai bis 5. Juni KOSTENFREI für dich verfügbar. Melde dich jetzt an!
100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.

Warum solltest du dich jetzt beim SOS Autoimmun Kongress anmelden?


Einmalige Auswahl an Expert:innen & umsetzbare Inhalte für deinen Einstieg

Erstmals präsentieren die Expert:innen die wirkungsvollsten Strategien und Methoden um Symptome vorzubeugen und zu behandeln.

Du kannst bequem von zu Hause zuschauen - per Computer, Smartphone oder Tablet

Spar dir Flüge, Hotel oder andere Kosten und dadurch viel Geld. Lerne effektiv und bequem direkt von zu Hause in deinem Tempo.

Weltklasse Inhalte von führenden Expert:innen

Dieser Kongress ist einzigartig. Wir sind stolz darauf die Besten der Besten zusammengebracht zu haben und dir die Inhalte liefern zu können, die dir zu einer erfolgreichen Stabilisierung deines Immunsystems verhelfen werden.

Effektive Strategien erklärt durch unsere Expert:innen


Es gibt 2 Wege durch, um dieses wertvolle Wissen zu erhalten:

Du kannst viele tausend Euro und etliche Stunden investieren für Kurse und Recherchen im Internet mit Informationen, die schon nicht mehr aktuell sind und daher nicht effektiv, verwirrend und unverständlich.

Du kannst dich für den SOS Autoimmun Kongress anmelden und das neueste Wissen rund um Prävention und Behandlung direkt von Deutschlands Top-Experten leicht umsetzbar präsentiert bekommen.

Wenn du die neuesten anwendbaren Erkenntnisse kennenlernen willst, dann bist du hier genau richtig! Egal ob als Vorsorge oder Hilfe bei Erkrankung!

100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.

Hi, wir sind deine Moderatoren

Hi, ich bin Nico

und ich bin seit Anfang 2021 im Team von Medumio. Hier kümmere ich mich um die Partnerakquise und Betreuung.

Davor arbeitete ich seit meiner Ausbildung zum technischen Produktdesigner 2005 in der Automobilindustrie und entwickelte alle möglichen Fahrzeugbauteile, hauptsächlich im Innenraum. Im Jahr 2010, während meines Bachelorstudiums, zeigten sich erste Symptome einer Chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED). Es begann mit Fieber, Abgeschlagenheit, Herzrasen nach dem Essen, Durchfällen und Blut im Stuhl. Später Abszesse, Fisteln und starker Gewichtsverlust. Eine jahrelange Ärzteodyssee mit nahezu jedem pharmazeutischen Therapeutikum folgte, doch nichts davon half wirklich langfristig.

Mit einem Immunsuppressiva kehrte dann 2016 endlich Ruhe ein. Doch 2017 und 2018 führten zwei schwere neurologische Erkrankungen zum selbstständigen Absetzen dieses Medikaments, welches höchstwahrscheinlich der Auslöser war. Ich begann mich dadurch mit dem Ursprung der Erkrankung zu beschäftigen, las viel Literatur und probierte alles aus, was ich an positiven Erfahrungsberichten finden konnte. Es war ein langes Auf und Ab doch ich bin seit diesem Zeitpunkt medikamenten- und weitestgehend symptomfrei. Weitestgehend, weil es immer wieder Rückschläge auf dem steinigen Weg raus aus so einer Erkrankung gibt.

Aber es lohnt sich definitiv! Mit dem Wechsel der Berufung kann ich nun dazu beitragen, mehr Menschen die Informationen zu liefern, die ich damals dringend gebraucht hätte, um mir selbst zu helfen. Und ich bin im Nachhinein wahnsinnig glücklich, über die vergangenen Ereignisse, schließlich haben sie mich zu dem gemacht, was ich heute bin.

Und das ist auf jeden Fall stärker, bewusster und dankbarer als zuvor!

Hi, ich bin Susann. Dies ist meine Botschaft an dich - warum du hier mit deiner Autoimmunerkrankung genau richtig bist!

Hallo! Ich freue mich sehr, dass du hierher gefunden hast. Mein Name ist Susann und ich bin Leidensgenossin und selbst betroffen von mehreren Autoimmunerkrankungen.

Mit nur 25 Jahren war ich gesundheitlich bereits an einem absoluten Tiefpunkt angelangt. Meine Beschwerden hatten mein Leben in der Hand und ich fragte mich, ob das Leben so noch lebenswert sei.

Denn trotz zahlreicher Medikamente war meine Lebensqualität sehr gering und es kamen immer weitere gesundheitliche Beschwerden hinzu.

Doch ich war noch jung und wollte nicht einfach so aufgeben. Also durchforstete ich Bücher, Studien, Foren und Blogs und suchte nach den besten Ärzten. Und tatsächlich fand ich wissenschaftlich fundierte und erprobte Ansätze und konnte meine Beschwerden so um 80% reduzieren und es geht weiterhin bergauf mit meiner Gesundheit.

Das kannst auch du!

Dieses Wissen, was ich über Jahre zusammengetragen habe, möchte ich in diesem Kongress mit dir teilen. Dazu habe ich über 25 Experten eingeladen, die dich an ihrem umfangreichen Wissen und ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

So wirst du schnell die stärkende Erkenntnis erlangen, dass du kein Opfer deiner Gene bist, sondern deine Gesundheit selber in der Hand hast. Ich zeige dir eine Fülle möglicher Wege und du kannst selbst entscheiden, welchen Weg du gehst.

Es ist mir ein großes Anliegen, dieses wertvolle Wissen mit dir zu teilen!

Hi, ich bin Martin Auerswald

Ich bin studierter Biochemiker und Molekularer Biotechnologe.

Während meiner Doktorarbeit im Bereich chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen & Autoimmunerkrankungen, bei dem ich neue Medikamente entwickeln sollte, bemerkte ich, dass die Natur schon längst die Lösungen bereithält und es nicht sinnvoll ist, neue Medikamente gegen immer die gleichen Krankheitsbilder zu entwickeln - zumal die wichtigsten Ursachen und Lösungen in unserer Ernährung und Lebensführung zu finden sind.

Stattdessen machte ich mich selbstständig und zeige Menschen heute, was sie selbst tun können, um ihre Gesundheit wieder selbst in die Hand zu nehmen. 

Damit erreiche ich mit meinen Beiträgen, Podcasts und Online-Kongressen jährlich mehrere Millionen Menschen.

Mein Lebensziel: Menschen zu zeigen, wie sie ein gesundes, glückliches und erfülltes Leben führen.

Wir sind die Medumio Gesundheitsakademie

Wir sind die Gründer der Medumio Gesundheitsakademie! Und wir haben es uns zum Auftrag gemacht, dich und unsere gesamte Gesellschaft mit dem neuesten Wissen zu Gesundheitsthemen zu versorgen. Wir interviewen hoch spezialisierte Fachkräfte, Ärzte/ Ärztinnen, Doktor:innen, Betroffene und Expert:innen zu unzähligen Themen und stellen verschiedene Online-Events auf die Beine. Die Zugänge zu diesen Events, bei denen die Top-Expert:innen der Branche interviewt werden, stellen wir tausenden Teilnehmer:innen während der Kongress-Laufzeiten immer kostenfrei zur Verfügung. Hier kannst du mehr über die Medumio Akademie erfahren!

Christian Goldau

Gründer

Susann Goldau

Gründerin

Paul Seelhorst

Gründer

Leon Benedens

Gründer

Wie wäre es mit 53 Experten-Interviews über Autoimmunerkrankungen?

In diesen Interviews erklären dir führende Expert:innen alles Wissenswerte über Autoimmunerkrankungen, wie mögliche Ursachen, Faktoren, Erscheinungsformen, ganzheitliche Zusammenhänge und wie du Symptome lindern und Erkrankungen behandeln kannst.
Diese exklusiven Inhalte sind für begrenzte Zeit vom 27. Mai bis 5. Juni KOSTENFREI für dich verfügbar. Melde dich jetzt an!
100% Datensicherheit garantiert. Du kannst dich jederzeit abmelden und deine E-Mail wird nur verwendet, um dir Informationen zum Kongress zu senden.
Success message!
Warning message!
Error message!